DIY - Vintage Wanduhr

Schon immer wollte ich mir für meine Wohnung eine eigene Vintage Wanduhr basteln. Durch Zufall entdeckte ich in der Gailenbacher Mühle "Grande Via" eine schmucke Metallwanduhr. Ich habe mir sofort ausgemahlt, was ich aus diesem Metallgestell zaubern kann. Zusammen mit meinem Papa ist dann folgende Uhr entstanden:



In den nachfolgenden Bildern zeige ich euch unsere Arbeitsschritte und welche Materialien wir verwendet habe.

Materialien:
- unbehandelte Bretter (z.B. Palettenholz)
- Beize vom Baumarkt
- Pinsel
- Drahtbürste oder rauhe Wurzelbürste
- 4x Holzschrauben
- weiße Wandfarbe oder Acrylfarbe (verdünnt mit ca. 30% Wasser)
- Wanduhr z.B. hier
- Schleifpapier

Werkzeug:
- Stichsäge
- Akkuschrauber
- Bleistift
- ca. 4 Schraubzwingen
- Arbeitsböcke oder andere Arbeitsfläche
- Hebeeisen (nur bei Palettenholz)


Mit dem Hebeeisen haben wir die Palette auseinander genommen und die Nägel entfernt. Anschließend legten wir die ausgewählten Bretter auf zwei Arbeitsböcke bereit und zeichneten die Umrisse der Uhr mit einem Bleistift auf.



Dank der zwei Querbretter kann man die Bretter wunderbar miteinander verschrauben. Somit ist alles schnell fixiert. Hilfreich ist es, sich das Werkstück mit ein paar Schraubzwingen an den Arbeitsböcken zu fixieren. Somit kann nichts verrutschen. Die Schraubengröße wählten wir anhand der Materialstärke der Bretter aus.


Mit vereinten Kräften sägten wir entlang der Markierung. Für mich war es das erste Mal mit der Stichsäge zu arbeiten. Aber dank Papas Hilfe hat alles wunderbar geklappt.

Die rauhen Kanten lassen sich gut mit einem Schleifklotz brechen.

Damit die Uhr nun ihren perfekten Vintage-Look erhält bedarf es einer Oberflächenbehandlung. Die einzelnen Arbeitsschritte könnt ihr unter folgendem Artikel von mir nachlesen, da das Vorgehen identisch ist: Rebenbaum auf Vintage-Bretterwand

Dank der Aufhängevorrichtung an der Uhr konnte ich diese ganz einfach mit einem Nagel auf der Bretterwand fixieren.

Viele Grüße,
eure Christina


Verlinkt auf:
Creadienstag, Meertjes-Stuff, Handmadeontuesday, Dienstagsdinge

Kommentare:

  1. Hallo Christina,

    Da hab ich doch jemanden gefunden, der fast genauso frisch und neu ist wie ich ;-)
    Schöne Uhr und toll gemacht ! Die würde auch glatt in unser Wohn- / Esszimmer passen! Bei uns hängt eine ähnliche in weiß.
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag....
    Lieben Gruß
    Tanja aus dem Hutzelhaus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja,
      vielen Dank für deine Nachricht. Ja, ich bin in der Bloggerwelt noch nicht ganz so lange dabei. Im April wird es ein Jahr. Das Bloggen war mein Jahresvorsatz 2015 und ich hab es sogar durchgezogen :-) Hast du dir für das neue Jahr etwas vorgenommen?

      Liebe Grüße
      Christina

      Löschen
  2. Die Uhr sieht fantastisch aus! Gefällt mir sehr und würde sich auch gut bei uns im Wohnzimmer machen :-) Danke fürs zeigen.
    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lilly,
      sehr gerne habe ich dir/euch gezeigt wie ich diese Uhr gebastelt habe, da es mir auch immer sehr hilft auf anderen Blogs DIYs nachzulesen.
      Hoffe dich ein wenig inspiriert zu haben.
      Liebe Grüße,
      Christina

      Löschen
  3. Liebe Christina,
    wunderschön ist deine Wanduhr geworden.....gefällt mir gut....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grüß dich Jen,
      vielen Dank... freut mich das dir die Uhr gefällt. :-)
      Grüße, Christina

      Löschen
  4. Die Uhr ist genial.
    Kaum zu glauben, dass sie selbstgemacht ist.
    Die würde ich mir sofort hinhängen.
    Ganz lieb, Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhhh, dass sind ja liebe Worte von dir Jana. Freue mich sehr über deinen Kommentar :-)
      Liebe Grüße,
      Christina

      Löschen
  5. Sehr genial, neu und alt zu kompinieren, finde ich total toll und damit hast du eine einzigartige Uhr.
    ganz liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden eurer Kommentare, in dem ihr mir eure Meinung und Anregungen zu meinem Eintrag  mitteilt. Jeder Kommentar macht mich glücklich!