Meine Weihnachts- und Adventsdekoration 2016

Bald steht es wieder an, das große Fest, mit seinen vielen süßen Verführungen und Leckereien. Doch bevor es soweit ist bringe ich mich mit stilvoller Dekoration, dezenten Duftkerzen und einer Tasse Glühwein in vorweihnachtliche Stimmung. Meine Dekorationen sind ein Mix aus Naturmaterialien, funkelnden Glaskugeln, glitzerndem Engelshaar und leuchtenden Kerzen. Sie machen den Weihnachtszauber in meinen vier Wänden für mich perfekt.

Lasst euch ein wenig von meiner diesjährigen Weihnachts- und Adventsdekoration verzaubern und inspirieren.


Diesen Holzstern konnte ich letztes Jahr bei Depot ergattern. Mit ein paar Zweigen, Zimtstangen, Kiefernzapfen und Beeren schmückte ich diesen Stern aus. Dazu verwendete ich als Grundlage einen Steckschaum im Inneren des Sternes. Das Deko-Arrangementrundete ich mit kleinen Sternen, Christbaumkugeln und etwas Engelshaar ab.


Diesen hübschen Eisenkorb schmückte ich im Handumdrehen mit etwas Moos, Kiefernzapfen und großen Christbaumkugeln.


Meinen Flur schmücken zwei Kiefernzapfen auf einer Dekovase - hier


Auch mein Adventskranz darf nicht fehlen. Er begleitet mich bereits ca. 3 Jahren. Ich finde ihn so zeitlos schön, dass ich ihn gerne jedes Jahr wieder verwende. Zugegeben, selbst die Kerzen sind vom letzten Jahr ;-) Doch irgendwie kam der erste Advent für mich so überraschend schnell, dass ich kurzerhand zu den alten Kerzen griff.


Ein Birkenast, umschlungen mit einer hübschen LED-Beleuchtung, ziert mein Fenster. Die weißen Sterne habe ich aus Modelliermasse geformt bzw. mit Plätzchenförmchen ausgestochen.


Dieses Tischgesteck dürfte euch von meinem Post aus dem letzten Jahr bekannt vorkommen. Ich habe lediglich die offenen Kerzen durch diese Kerzengläser von Depot ersetzt. Hier geht's zum Beitrag vom letzten Jahr:  Weihnachtliche Tischdekoration
 



Ich wünsche euch nun eine schöne Vorweihnachtszeit und frohe Festtage.

Bis dahin alles Gute.

Eure Christina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden eurer Kommentare, in dem ihr mir eure Meinung und Anregungen zu meinem Eintrag  mitteilt. Jeder Kommentar macht mich glücklich!